Montag, 10. März 2014

Outlet Shopping Metzingen



Nach Metzingen komme ich so 1-2 mal im Jahr zum Einkaufen und das schon bestimmt seit mehr als 25 Jahren. Damals hieß es noch nicht Outlet City sondern Fabrikverkauf von Hugo Boss und war bekannt für die große Auswahl an qualitativ hochwertigen und preiswerten Anzügen für Herren. Für uns Damen gab es dort nur einen Laden mit Bally Schuhen und Escada, was für mich viel zu teuer war. Die heutige Outlet City hat sich erst in den späten 90er Jahren begonnen, zu entwickeln. Joop war einer der Ersten und auch Hilfiger und Esprit, wenn ich mich richtig erinnere. Seitdem sind viele Geschäfte dazu gekommen und die ganze Innenstadt von Metzingen wurde umgebaut. Der ehemalige Fabrikverkauf von Hugo Boss, in dem man über knarrende Holztreppen in den Verkaufsraum im 1. Stock ging ist nun ein modernes Sichtbetongebäude in der Größe eines Kaufhauses mit gigantischer Auswahl für Damen und Herren auf 2 Etagen. Jedes Jahr kommen neue Geschäfte dazu und für jeden Geschmack ist etwas dabei.Von günstigen Marken wie Vero Moda über Sportswear von Adidas oder Nike, chice Freizeitmode von Hilfiger oder Ralph Lauren oder hochpreisige Labels wie Prada, Max Mara und Burberry ist die Auswahl groß. Hochwertige Handtaschen findet man bei Coach, Michael Kors, Jimmy Choo, Burberry, Prada etc.
Die Ersparnis beim Einkauf liegt bei durchschnittlich 30%, bei Sonderaktionen kann es nochmal deutlich mehr sein. Meist findet man in den Geschäften Artikel aus älteren Kollektionen, Überproduktion oder Waren, die speziell für den Outletverkauf hergestellt wurden . Die meisten Geschäfte erinnern übrigens nicht an einen vollgestopften Lagerverkauf, sondern sind sehr schöne und stylishe Boutiquen, in denen das Einkaufen Spaß macht.
Hier meine Tipps für einen erfolgreichen Outleteinkauf:

1) Möglichst unter der Woche kommen, Wochenende und verkaufsoffene Sonntage meiden.
2) Bei Öffnung der Geschäfte um 10 Uhr das sein, da ist es meist noch ruhig.
3) Genügend Zeit einplanen, wer in nur 2 Stunden auf der Durchreise durch die Läden hetzt, findet schwerer
    das Passende.
4) Wer einen ganz bestimmten Artikel sucht, wie z.B. einen Schal von Burberry in einer speziellen Farbe
     oder nur ein bestimmtes Taschenmodell wird meist enttäuscht, denn diese Dinge sind oft nicht vorrätig.
5) Basics wie Poloshirts, Hemden oder Blusen für den Businessbereich, Anzüge und Krawatten oder
    Sportswear kann man sehr gut kaufen, wenn man nicht auf die aktuellen Kollektionen fixiert ist.  
6) Pause einlegen! Wenn Ihr gerne Kaffee und Kuchen habt, empfehle ich Euch Dortes Marzipanatelier
    am Beginn der Fußgängerzone von Metzingen auf der linken Seite ( Beitrag wurde n i c h t gesponsort).

Auf einem meiner Lieblingsblogs von Countess Claire gibt es noch einen sehr interessanten Post zum Thema Outlet Shopping unter der Rubrik "Frage an Claire",den ich Euch empfehle, falls Ihr dazu noch andere Artikel lesen möchtet. Mich würde nun Eure Meinung zum Thema Outlet Shopping interessieren. Kauft Ihr gerne dort ein? Was kauft Ihr am Liebsten? Welche Outlets kennt Ihr?

Ach ja, wie Ihr an meinem erschöpften Gesicht auf dem letzten Bild sehen könnt, habe ich für mich auch etwas gefunden. Das Ergebnis könnt Ihr in meinem nächsten Post lesen.

   













Dortes Marzipan Atelier
Fußgängerzone von Metzingen

Dortes Torte - Köstliche Kuchenspezialitäten



For all English readers here a short summary of my Metzingen Outlet City Post:

Metzingen is a small city near Stuttgart in the south of Germany. In fomer times, the production of the Hugo
Boss Company was located here. In the 1980 ies Hugo Boss started with a facory sale, selling business suits for men. The success of this factory sale encouraged more and more companies during the years to settle down here too and the whole city developped into a huge Outlet City. Beside Hugo Boss you can find brands like
Prada, Max Mara, Ralph Lauren, Hilfiger, Burberry,Michael Kors, Armani, Puma, Nike, Adidas, Escada, Esprit and many more.The average reduction is about 30% off, but often the stores offer specials where you can save more. Most of the shops are stylish boutiques and the shopping experience is really nice.

If you are planning a trip to Metzingen, here are some tips for your shopping day

1) If possible come during the week, avoid weekends
2) Be there when the shops open at 10:00 am
3) Plan to have enought time
4) If you look for s special item in a specific colour, it will be very hard to find and you could end up
    disappointed. Better choose among the availble items.
5) Basics like bussines suits, shirts, polos and sportswear are always a good deal, if you don´t insist buying
    the latest collection.
6) Take a break during shopping. If you love coffee and cake, I recommend the lovely café "Dortes
    Marzipanatelier" which you can find in the pedestrian zone of Metzingen.

I hope my tips are helpful for you, when you decide to go to Metzingen for shopping. Do you like outlet shopping? Which outlets do you know? What do you prefer to buy?

And yes, as you can read in my exhausted face, I found something nice for myself. If you want to know, what it is, you have to read my next post.

Kommentare:

  1. Hallo Monika, bisher war ich einmal in Metzingen, vor ca. 4 Monaten. Ich war erstaunt, wie groß das gesamte Areal ist. Leider hatten wir nur an einem Samstag dafür Zeit, was natürlich ein "bisschen" voller ist als auf deinen Fotos. Da wir aber (außer von einem Anzug von Boss) keine konkreten Vorstellungen hatten, ob und was wir kaufen wollten, war alles sehr entspannt. Ich gebe dir recht, wer mit genauen Vorstellung in ein Outlet fährt, wird meist enttäuscht. Ich lasse mich bei solchen Besuchen lieber treiben, stöbere ein bisschen, bin erstaunt, welche Unsummen manche in den Geschäften lassen und bin nicht enttäuscht, wenn nicht das richtige für mich dabei ist.
    Ich fand Metzingen so riesig, dass ich gar nicht in allen Läden, die mich interessiert hätten, vorbeigeschaut habe.
    Sehr gut fand ich das Angebot bei Polo Ralph Lauren, bei Hilfinger und bei Wellenstyn. Enttäuscht war ich von PepeJeans, da sah alles so aus, als sei es extra für das Outlet produziert worden - was wahrscheinlich auch so ist.
    Insgesamt würde ich sagen, dass dieses Outlet auf jeden Fall einen Besuch wert ist, vor allen Dingen, wenn man bzw. frau die von dir aufgezählten Punkte beherzigt - Parken ist dort nämlich auch ein Problem, wenn man - wie wir - samstags zur Mittagszeit dort ankommt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    vielen lieben Dank für Deinen ausführlichen Kommentar.Deine Erfahrungen decken sich weitgehend mit meinen. Ich lasse mich auch gerne durch die Geschäfte treiben und habe dabei schöne Funde gemacht, oft bin ich aber auch schon ohne Einkauf nach Hause gefahren. Ralph Lauren finde ich auch sehr ansprechend, es gibt viele zeitlose Klassiker dort zu kaufen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend!
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika,
    Dass ich keine Outlets mag, ist nichts Neues ;-) Ich habe immer eine ganz genaue Vorstellung von dem, was ich möchte, und gehe äußerst ungern einkaufen. Ohne Plan und Ziel herumzustöbern liegt mir gar nicht.
    Aber wenn man in der Nähe von einem Outlet wohnt, kann es schon ganz nützlich sein, vorbeizuschauen, vielleicht hat man ja Glück.
    Danke für den Lieblingsblog ;-) !
    Liebe Grüße,
    Claire

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Claire, vielen Dank für Deine offenen Worte. Ich kann gut verstehen, dass Outlet Shopping nicht jedem gefällt, denn es ist mitunter sehr voll und chaotisch in den Läden. Ich finde es sehr interessant, die unterschiedlichen Meinungen der Leser zu diesem Thema zu erfahren.
      Liebe Grüße Monika

      Löschen
  4. Danke für den Tipp. Vor vielen Jahren war ich mal in diesem Outlet. Mittlerweile haben wir eins in Wertheim mit den selben Marken. Meine Tochter war erst letzte Woche dort und hat gute Schnäppchen gemacht
    Gruß Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Cla,
      Wertheim Village kenne ich leider nur von der Autobahn aus... Aber wenn es sich mal ergibt, würde ich es mir gerne anschauen.
      Liebe Grüße Monika

      Löschen
  5. Habe Deinen Bericht gerade nach unserer Kommunikation auf Instagram dazu gelesen. Jetzt bin ich ganz sicher : Shopping in Outlets diesen Stils ist nur für Liebhaber klassischen Stils und das bin ich nicht.
    LG Ines

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch auf meinem Blog. Ich freue mich über Eure Kommentare.
Thank you for visiting my blog. I enjoy reading your comments.