Mittwoch, 30. April 2014

Floral Dress versus Striped Dress

Floral Dress versus Striped Dress




Die Auswahl an Kleidern für den Sommer ist zur Zeit groß und ich kann mich schwer entscheiden. Mir gefallen die floralen Muster sehr gut, aber auch die klassischen schwarz/weiß gestreiften Kleider finde ich schön. Eine Auswahl meiner Lieblingskleider habe ich in diesem Polyvore Set zusammengestellt. Nun folgt die Qual der Wahl, floral oder gestreift oder vielleicht beides? Was meint Ihr?

The selection of dresses for summer is huge and I can hardly decide what to do. I love the floral dresses as well as the classic black and white stripes. I created a Polyvore Set with my favourites and now I´m spoilt for choice. Floral or striped or maybe both? What do you think?  

Montag, 28. April 2014

Musterbluse - Printed Blouse


Nach einem verlängerten Wochenende, das wir in den Bergen verbracht haben, sind nun leider die Osterferien zu Ende gegangen und wir kehren zu unserer alltäglichen Routine zurück. Am letzten Ferientag hat das Wetter umgeschlagen und es wurde nass und kalt. Glücklicherweise haben wir die Fotos für diesen Post noch an einem sonnigen Tag gemacht.

Grafische Muster sieht man zur Zeit bei vielen Modelabels und ich fühle mich davon wie magisch angezogen. In klassischem schwarz/weiss finde ich sie besonders schön und so hat diese Bluse bei Zara meine Aufmerksamkeit erregt. Das fließende Material fühlt sich sehr angenehm an und trägt sich sehr gut. Mit der schwarzen Hose und Pumps ergibt sich ein Outfit sowohl fürs Büro als auch zum Ausgehen. Für lange Bürotage habe ich aber immer in meiner Tasche noch ein paar Ballerinas, damit ich evtl. die Schuhe wechseln kann.Über grafische Muster wird es sicher noch andere Posts von mir geben, denn ich habe zu diesem Thema noch ein paar Teile im Schrank.Wie gefallen Euch grafische Muster?












Bluse/Blouse Zara, Hose/Pants H&M
Halsreif/Necklace Zara, Armband/Bracelet Hallhuber
Tasche/Bag Mango Touch
Schuhe/Shoes Clarks
Brille/Sunnies Ray Ban Vintage

After a long weekend which I spent in the Bavarian Alps with my family our Easter Holidays ended and so everybody went back to the daily routine today.On our last day the weather changed and it became cold an wet. Fortunately we had already taken our photos for todays post on a sunny day.

Graphic patterns can be seen in many fashion stores right now and I feel magically attracted to them.In classic black and white I really love them and so this blouse attracted my attention at Zara.The soft fabric is comfortable and lovely to wear. In combination with heels and black pants it makes a good outfit for the office as well as for going out. For a long office day I always have a pair of  extra flats in my purse in case I
want to change.How do you like graphic prints?

Donnerstag, 24. April 2014

Inspiration

Slingpumps Tamaris

Ein Hauptgrund, warum ich zum Bloggen gekommen bin, ist Inspiration.Auf der einen Seite die Inspiration, die ich von anderen Blogs erhalte. Bis vor ca. 9 Monaten war mir nicht bewußt, dass es Modeblogs nicht nur für ganz junge Frauen gibt, sondern dass Frauen in allen Altersgruppen ihren Style und Ihre Modeideen zeigen. Für mich tat sich eine neue Welt auf. Meine Stylingideen hatte ich mir vorwiegend aus Modemagazinen geholt, leider waren diese oft schwierig umzusetzen, da entweder viel zu teuer oder nur für ganz junge Frauen mit Size 0 gedacht. Je mehr Blogs ich fand, umso größer wurde meine Freude. Ich fand Annette, die Lady of Style mit ihrem ladyliken und femininen Stil, Sabine von 8 Stunden sind kein Tag, die die wundervollsten 2nd Hand Outfits zaubert und mixt, Ari Sunshine, die Meisterin des Casual Style, die meine erste Leserin wurde, Cla von Glam up your lifestyle und noch viele, viele mehr.
Die Aufzählung würde Stunden dauern... 

Auf der anderen Seite die Inspiration, die ich selbst geben möchte. Meine Ideen und Stylings, meine Erfahrungen die ich mit Anderen teilen möchte, so wie ich von den Erfahrungen der anderen Bloggerinnen profitieren kann. Ich danke Euch sehr für Eure lieben Kommentare, die ich den letzten Monaten bekommen habe und die mir viel Freude gemacht haben. Inspiration heißt für mich, nicht den Stil der Anderen zu kopieren, sondern mir daraus die Ideen für mein eigenes Styling zu holen und es für mich umzusetzen.Es heißt auch für mich, über Farben oder Muster nachzudenken, an die ich für mich ohne den Blogpost einer Bloggerin nicht gedacht hätte.Viele Kleidungsstücke oder Accessoirs teilen wir untereinander, aber Jede interpretiert sie auf ihre eigene Weise und das finde ich sehr bereichernd,

Jetzt fragt Ihr Euch sicher, was die Schuhe mit meinem Post zu tun haben.Auf einem meiner Lieblingsblogs von Countess Claire gab es letzte Woche einen Post über Schuhe, der mich zum Kauf dieser schwarzen Slingpumps inspiriert hat. Als Claire mir schrieb, dass sie sich freut die Schuhe auf meinem Blog zu sehen, habe ich über das Thema Inspiration nachgedacht und die Idee zu diesem Post entstand.

Wie denkt Ihr über die Inspiration durch Blogs? Hat sie Einfluss auf Euch und Euren Stil?

A main reason why I started blogging ist inspiration. On one side, the inspiration I get from other blogs.Nine months ago I wasn`t aware, that fashion blogs do not only exist for young girls. When I discovered, that women of all ages share their ideas and their style on fashion blogs, a new world opened for me. Before I mainly took my styling ideas from fashion magazines. This was often frustrating, as many of the looks were far to expensive or created for young women with size 0. The more blogs I found, the more excited and happier I became. I found Annette, Lady of Style, Sabine from 8 Stunden sind kein Tag, Ari Sunshine, Cla from Glam up your Lifestyle (just click on above links) and many, many more. It would take hours to name them all...

On the other side is the inspiration I want to give. My ideas and stylings I want to share with others the same way other bloggers share with me. I thank you all for your lovely comments durings the last months, which made me very happy and proud. Inspiration means for me not to copy other looks, but to get wonderful ideas for my own styling and transfer it into my own style.It also means for me to consider about colours or patterns I hadn´t thought to wear myself before. Many fashion pieces of big brands we have all in our closets, but each of us has her own interpretation and that is what I really love about it.

Now you ask yourself, what have the shoes on the picture in common with my post.I´m going to tell you. On one of my favourite blogs of Countess Claire there was a blogpost about shoes last week, which inspired me, to buy these black sling pumps. When Claire told me, she was looking foreward to see the shoes on my blog, I thought about inspiration and so I got the idea for this post. 

So what do you think about inspiration by blogs? Do they have influence on you and your style?

Montag, 21. April 2014

Pinke Jeans und Spitzencardigan- Pink Jeans and Lace Cardigan


Pastellfarben sind für mich diesen Frühling ein großes Thema. Damit ich aber nicht immer nur in Blau unterwegs bin, habe ich mir diese hellrosa Jeans gekauft. Leider kann man das helle Rosa auf den Fotos nicht so gut erkennen. Dazu trage ich eine cremefarbenen Cardigan, dessen Vorderseite aus Spitze ist. Ich habe ihn schon letztes Jahr gekauft und er ist noch immer mein absoluter Lieblingscardigan. Die Farbkombination Creme und Rosa gefällt mir sehr gut und ich überlege mir noch etwas Rosafarbenes zu kaufen.Aber auch andere Pastellfarben mag ich sehr gerne z.B. Mintgrün oder Gelb. Tragt Ihr gerne Pastellfarben? Welche gefallen Euch am Besten?









Jeans Mango, Cardigan Montego, 
Schuhe/Shoes Pretty Ballerinas, Tasche/Bag Michael Kors,
Schmuck/Jewellry Thomas Sabo

Pastel colours are a big fashion topic for me this spring. To avoid wearing always blue, I bought this pale pink jeans. Unfortunately it is hard to see the pale pink colour on the photos. I wear the pants with a lace front cardigan, which I already bought last year, but it still is my absolute favourite cardigan. The combination of pale pink and creme pleased me and so I´m thinking about buying another pink piece. But I also love other pastel colours like mintgreen or yellow. Do you wear pastel colours? Which do you prefer?

Donnerstag, 17. April 2014

April - Trenchcoatmonat/April - Trenchcoatmonth


Zur Zeit ist das Wetter wirklich verrückt. Sehr warme Tage wechseln mit kalten, Sonne, Wind, Regen, Schneeschauer, das gesamte Wetterkaleidoskop zeigt uns der April. Da ich meine Wintermäntel nicht mehr anziehen mag, ist für mich der Trenchcoat die klassische Alternative. Mein Trenchcoat begleitet mich schon einige Jahre. Er stammt aus der Mitch&Co Kollektion, die der Designer Michael Michalsky ca. 2008 für Tchibo entworfen hat. Ich habe ihn in einer Zeitschrift gesehen und da der Stil exakt in mein Beuteschema passt, bin ich sofort los, um ihn zu kaufen. Den Einkauf habe ich nicht bereut, denn ich finde, der Mantel ist immer noch aktuell und ich trage ihn oft. Habt Ihr auch einen Lieblingsmantel, den Ihr schon viele Jahre tragt?








Trenchcoat Mitch&Co (alt/old)
Jeans Mango
Schuhe/Shoes Clarks
Tasche/Bag Michael Kors
Ohrringe/Earrings Thomas Sabo
Brille/Sunnies Silhouette Style Shades

During these days our weather here is really crazy. We have warm days and cold days, sun, rain and snow, everthing changes quickly, sometimes within a few hours and April shows us a  huge weather variety. As I don´t want to wear my wintercoats any more, my trenchcoat is a good alternative. I have bought this coat a few years ago fom the Mitch&Co Collection, designed by Michael Michalsky for Tchibo about 2008. I saw it in a fashion magazine and immediately had to buy it as I really love this classic style. I didn´t regret puchasing it, because I wear my trenchcoat frequently through all the years. Do you own a classic coat you already wear for a few years?

Sonntag, 13. April 2014

Frühlings-Wunschliste - Spring Wishlist

Frühlings- Wunschliste - Spring Wishlist




Kürzlich hatte eine gute Freundin von mir Geburtstag und zeigte mir ein Geschenk, das sie von ihrem Mann erhalten hatte. Es war eine Handtasche von Tory Burch, die mir sehr gut gefallen hat. Neugierig geworden schaute ich auf die Webseite, denn die Designerin kannte ich bisher nur dem Namen nach. Was ich gesehen habe, fand ich sehr schön und so ist diese Frühligswunschliste entstanden. Leider sind die Sachen etwas hochpreisiger und so wird es wohl bei der Wunschliste bleiben... Den neuen Tory Burch Shop in München werde ich bei meinem nächsten Besuch aber auf jeden Fall ansehen. Kennt Ihr die Designerin Tory Burch schon? Gefällt Euch die Mode von ihr? Habt Ihr schon mal was von ihr gekauft?

Recently a close friend of me celebrated her birthday and showed me a present she got from her husband. It was a purse by Tory Burch. I had only heard of this American designer before, but I didn´t know much about her.So I had a close look at her website and I really liked what I saw and I created this set. Unfortunately prices are pretty hight, so it will probably be only a wishlist... But I want to visit the new Tory Burch Shop in Munich as soon as I get there. Do you know Tory Burch? I bet, most American or English readers do. Do you like her fashion? Have you ever bought anything?

Mittwoch, 9. April 2014

Boyfriend Jeans



Eigentlich trage ich am Liebsten schmale Jeans, aber eine Boyfriend Jeans wollte ich schon lange mal ausprobieren. Sie sollte hell sein und einen leichten "Used Look" haben. Meine Wahl fiel auf dieses Modell von Montego. Da ich gerade Pastellfarben gerne mag, habe ich sie mit einem hellblauen Cardigan und meiner neuen Tasche sowie einer meiner liebsten Statementketten kombiniert. Wie gefallen Euch Boyfriend Jeans?Sind sie für Ü40 Frauen noch tragbar?











Jeans Montego, Bluse/Top H&M,
Cardigan H&M,Kette/Necklace Zara,
Schuhe/Shoes Roland, Tasche/Bag Michael Kors

Actually I love to wear skinny jeans, but for quite a long time I thought about having a boyfriend Jeans with loose fit.It was supposed to be pale blue with a little used look elements. So I decided to try this jeans from Montego. As I really love pastel colours, I combined it with a pale blue cardigan, my new blue bag und one of my favourite statement necklaces. What do you think about boyfriend jeans? Are they ok for women over 40?

Montag, 7. April 2014

Streifenfieber - Stripe Fever



Das Streifenfieber geht um und kein Ende in Sicht. Bis jetzt war ich nur von der maritimen Variante mit Blau und Weiß befallen. Als ich diesen Rock bei Esprit gesehen habe, wurde ich auch mit dem Schwarz/Creme Virus infiziert. Schwarz/Creme ist neu in meinem Kleiderschrank und gefällt mir als Ergänzung zum Schwarz/Weiß Thema besonders gut, da der Kontrast etwas sanfter ist. Der Rock ist sehr leicht und angenehm zu tragen und fügt sich gut in meine vorhandene Garderobe ein. Im Sommer werde ich ihn auf jeden Fall noch mit meinem cremefarbenen Spitzentop kombinieren. Wie gefällt Euch Schwarz/Creme? Oder mögt Ihr klassisch Schwarz/Weiß lieber?









Rock/Skirt Esprit,Top H&M, 
Bloucléjacke/Boucléblazer Hallhuber, Tasche/Bag Dior,
Armband/Bracelet Tiffany,
Uhr/Watch Michael Kors,
Ohrringe/Earrings Thomas Sabo,Pumps/Heels Clarks,
Brille/Sunnies Ray Ban,
Gürtel/Belt No Name

Stripe Fever goes around and no end in sight. So far I was only caught by nautical stripes in navy and white, but now I was infected with the black and creme virus, when I saw this skirt at Esprit. Black and creme is new in my closet and is a lovely supplement to black and white as the contrast is softer. The skirt is very lightweight and comfortable to wear and fits excellent into my wardrobe. In summer I want to combine it
definitely with my cream lace top. How do you like black and creme? Or do you prefer classic black and white?