Sonntag, 28. September 2014

Wiesn Vorbereitung - Getting ready for Oktoberfest

Nächste Woche ist es also so weit und der Besuch auf der Wiesn steht an. Ihr dürft heute schon mein Outfit sehen, das ich dieses Wochenende bereit gelegt habe. Da auf dem Oktoberfest kein Shooting möglich sein wird, haben wir das Dirndl gestern für Euch fotografiert. Leider war es in unserem Teil Bayerns nicht besonders sonnig, wie ihr auf den Fotos sehen könnt.
Das Dirndl ist für mich kein alltägliches Kleidungsstück, obwohl ich in Bayern lebe, laufen wir hier nicht ständig damit herum ;-))
Es wird eher zu besonderen Anlässen getragen, z.B. bei kirchlichen Festen, wie Hochzeiten, Taufen,Erstkommunion, Erntedank oder bei anderen Familienfeiern. Und natürlich bei den großen Volksfesten.
In den letzten Jahren hat das Dirndl eine große Renaissance erlebt und Trachten sind auch unter jungen Leuten sehr beliebt. In der Abiturklasse meiner Tochter trägt fast jedes Mädchen ein Dirndl und viele Jungs besitzen eine Lederhose.
Dirndl gibt es in sehr vielen Formen, kurz und lang, traditionell oder modern und aus verschiedenen Stoffen. Mir persönlich ist die klassische Form aus Baumwolle, Samt, Seide oder Leinen am liebsten und ich mag es auch nicht zu kurz.
Das Dirndl, das ich hier trage hat eine kniebedeckende Länge, Mein zweites Dirndl, das ihr hier
schon sehen konntet, ist knöchellang. Für den Wiesnbesuch ist mir das kürzere Dirndl lieber, das es praktischer ist. Eleganter finde ich das lange Dirndl.
Wichtig für das Dirndl ist auch, auf welcher Seite die Schleife gebunden ist, links heißt, bin Single, rechts heißt, die Dame ist vergeben.
Also passt gut auf, auf welcher Seite Ihr Eure Schleife bindet.
Zum Dirndl passen am besten Ballerinas oder Schuhe mit leichtem Absatz, gegen die Kälte, wenn man am Abend aus dem Bierzelt kommt schützt ein farblich passendes Cape, ein Janker oder eine grobe Strickjacke. Die Tasche sollte nicht zu groß sein. Da ich keine klassische Wiesntasche habe, benutze ich gerne die kleine Pochette oder eine kleine Pliage von Longchamp.
Plant Ihr einen Besuch auf dem Oktoberfest oder wart Ihr schon da? In welches Zelt geht Ihr am liebsten?

Next week I´m going to visit the Oktoberfest. This weekend I prepared my outfit I am going to wear. As a shooting at the Oktoberfest will not be possible, we took some pictures for you yesterday.
Unfortunately our part of Bavaria wasn´t very sunny as you can see.
Even thought I live in Bavaria, my Dirndl isn´t a every day dress.
It is worn on special occasions as weddings,christenings, thanksgiving, family celebrations and of course the fairs like Oktoberfest.
During the last years the Dirndl became very popular for young people too and in my daughters class nearly every girl owns one and many of the boys have got the leatherpants "Lederhose".
Dirndl are offered in many forms, short and long, traditional and modern and in many colours.
I prefer the classic style, made of cotton, velvet, silk or linen and I don´t like the very short forms.
The Dirndl I´m going to wear covers the knees, my second Dirndl I´m wearing here is the long version. For visiting the Octoberfest I prefer the short one, but I think the longer form is more elegant.
Very important about a Dirndl is where the Lady wears the bow, left side means single, right side means married.
So take care to wear your bow at the right place.
A ballerina or kitten heel shoes are perfect with a Dirndl and for he evening I prefer a cape, a knitted cardigan or the traditional jacket called janker.
The bag shouldn´t be too big, so I wear the little pochette oder a small Le Pliage by Longchamp, as I havn´t got a tradional Wiesn purse.
Are you planning to visit the Oktoberfest? Or have you already been there? Which tent did you like best?










Dirndl Wiesnkönig/Jancker/Jacket C&A,
Schuhe/Shoes C&A, Tasche/Bag Louis Vuitton,
Armbänder/Bracelets Mix aus echten und Kunstperlen/
real pearls and fashion pearls mixed

Kommentare:

  1. Liebe Monika,
    da sag ich nur "a fesches Dirndl"! (Ich weiß nicht, ob man in Bayern mit "Dirndl" NUR das Kleid meint - bei uns in Österreich meint man damit jedenfalls auch das Mädchen, das das Dindlkleid trägt - und genau sooo sind meine Zeilen auch aufzufassen! :o))
    Ganz liebe Rostrosengrüße, einen schönen Sonntag-Abend noch und eine feine neue Woche!
    Viel Spaß auf der Wiesn - und dank dir sehr für deine lieben Zeilen auf meinem Blog!!!
    Herzlichst, die Traude
    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Traude, Du hast recht. Meine Oma nannte mich imma Diandl.... (die war aber auch aus Niederbayern). Hier heißt es eher Madl oder Bix.... ;-)
      Oder Hoos.... ;-)
      LG Sunny

      Löschen
    2. Liebe Traude,
      die Sunny hat recht Diandl kann man wie hier auch gebraucht, aber häufiger ist Madl.
      Vielen Dank für Deinen liebe Worte und liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  2. sehr fesch, allerdings gefällt mich die Tasche dazu nicht so, Eine andere Farbe und uni würde ich tragen.

    Ansonsten PERFEKT.

    Hast du auch schon mal überlegt, die Haare hier hochzustecken? Könnte ich mir bei dir gut vorstellen.

    Sue

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sue,
      ja so eine richtig gute Tasche zum Dirndl zu finden ist schwierig. Ich hab noch nicht das gefunden, was mir 100% gefällt, das musste halt die Pochette herhalten.
      Im Hochstecken bin ich leider keine große Künstlerin, da meine Haare relativ fein sind, aber einen Pferdeschwanz im Nacken trage ich ab und zu.
      Viele liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  3. Chic siehst Du im Dirndl aus. Ich kann als Nordlicht die Euphorie mit dem Oktoberfest ja nicht so ganz nachempfinden. Dafür müsste ich wohl im Süden groß geworden sein. Ich finde ich jedoch schön, wenn Traditionen erhalten bleiben. Schön ist es auch, dass die Jugend mit Freude die Trachten trägt.
    Also mit dem Outfit ist Dir ein toller Tag auf der Wiesn schon jetzt garantiert.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ari,
      freut mich, dass Dir das Dirndl gefällt. Die Wiesn Euphorie ist hier schon groß und man sieht täglich viele Leute in Tracht, die auf dem Weg zum Oktoberfest sind. Wenn Dich Dein Weg Ende September mal nach München führt, wirst Du das auch erleben.
      Ganz liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  4. Liebe Monika,
    das Dirndl steht Dir sehr sehr gut. (LV hätte ich jetzt auch nicht dazu kombiniert. Eher was schwarzes. Aber nennen wir es spannenden Stilbruch... ;-))
    LG und komm gut in die neue Woche
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sunny,
      Spannender Stilbruch find ich gut :-))
      Ich hab sonst kein passendes Wiesdascherl und so eine Tasche mit Spatzi drauf und in Herzform gefällt mir nicht....
      Viele liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  5. Ganz wundervoll, liebe Monika, das Dirndl passt ganz ausgezeichnet zu dir. Ich besitze ja selbst kein Dirndl, finde sie aber insgesamt sehr schön - aber eben zur "richtigen" Veranstaltung.
    Viel Spaß auf der Wiesn.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      zur richtigen Veranstaltung ist ein gutes Stichwort, ich glaube im normalen Alltag würde ich mein Dirndl auch nicht tragen.
      Ganz liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  6. Auch ohne Sonne gefällst Du mir, liebe Monika!
    Wie ich schon bei Conny geschrieben hatte, liebe ich Dirndl und zwar echte, traditionelle. Das ist eben so, wenn man aus Bayern kommt :-)
    Ich bin noch auf der Suche nach Dirndlschuhen und Deine gefallen mir sehr gut.
    Ja, Deine Haare könnte ich mir hochgesteckt auch sehr gut dazu vorstellen!

    LG
    Annette | Lady of Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annette,
      die Schuhe habe ich vor ein paar Jahren zufällig gefunden, wo ich sie nicht gesucht hätte. Bei C&A. Sie sind aus Leder, sehr bequem wenn man viel damit laufen muß und waren auch günstig im Preis. Kann ich Dir empfehlen, mal dort vorbei zu schauen.
      Ganz liebe Grüße an Dich
      Monika

      Löschen
  7. Your look so cute :)

    http://imaginarymi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Monika,
    ich mag LV und Longchamp auch, aber wenn schon Tradition, dann würde ich auch gerne eine traditionelle Tasche dazu sehen ;) Irgendwas aus Wildleder oder so? Ich kann' mich da nicht so aus. Dein Kleid gefällt mir gut, sogar besser als Dein langes Dirndl. Nicht weder der Länge, sondern wegen der Farben. LG, Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel,
      leider hab ich die perfekte Tasche zum Dirndl noch nicht gefunden, denn was sonst in den Trachtengeschäften angeboten wird gefällt mir nicht. Entweder zu altbacken oder albern, sprich Lebkuchenherz Tasche mit Schatzi drauf oder so. Dann nehm ich lieber den Louis mit auf die Wiesn.
      Aber ich werde meine Augen weiter offen halten, vielleicht läuft mir ja mal was Hübsches über den Weg.
      Ganz viele Grüße
      Monika

      Löschen
  9. Liebe Monika,
    wie schade, dass bei Euch gestern das Wetter nicht so toll war, denn hier bei uns scheint glücklicherweise seit Tagen die Sonne vom mehr oder weniger blauen Himmel :) Hoffentlich kommt das gute Wetter auch noch zu Euch!
    Dein Dirndl finde ich sehr schön, es ist so wunderbar klassich und steht Dir hervorragend. Obwohl ich selber eine ziemlich große Dirndl-Sammlung habe, macht es mir in den letzten Jahren irgendwie immer weniger Spaß, sie anzuziehen, da mir dieses Dirndltragen fast schon inflationär vorkommt ... und auch wenn bei uns in der Gegend Dirndl schon lange Zeit wieder zu mindestens den Gelegenheiten getragen werden, die Du aufzählst, werden die Dirndl nun auch hier bei uns immer noch öfter (und in immer noch seltsameren Stylings) getragen. Da bist Du eine angenehme, sehr hübsch anzusehende und rühmliche Ausnahme und Du weißt darüber hinaus sogar noch, was sich gehört zu einem Dirndl zu tragen!
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß auf dem Oktoberfest, und nein, es zieht mich heuer gar nicht dorthin ...
    Alles Liebe von Rena

    International giveaway: Top form by the reasons of problems
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rena,
      ja hier im Lechtal hängt der Nebel ständig... Dafür was auf der Wiesn himmlisch sonnig!!!
      Von Dir hab ich auch schon ein Dirndl Post gesehen und es war sehr hübsch anzusehen. Die seltsamen Stylings, ja die gabs auf der Wiesn auch, manchmal war es mehr Fasching als Tracht...
      Ganz viele liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  10. Liebe Monika, eure Dirndl kann ich nur neidlos bewundern und schön finden! Und wie ich sehe, sitzt die Schleife am richtigen Platz: rechts;-) Bei uns um die Ecke wurde auch Oktoberfest gefeiert, aber unter uns: das war nur ein Vorwand zum schönen Feiern am Wochenende. Ich finde deinen Stil hier sehr schmackvoll und elegant. Trachten mag ich als Oberbayern Fan sehr. Wobei ich ganz verzückt bin, wenn auf Amrum die Frauen ihre nordfriesischen Trachten tragen. Das sind auch wahre Meisterwerke an Handwerk. LG und ich wünsche dir viel Spaß auf dem Fest! Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabina,
      ja da achte ich schon drauf, dass die Schleife richtig sitzt!!!
      Trachten allgemein, vor allem wenn sie ganz traditionell sind, sind wahre Kunstwerke und ich sehe sie mir auch immer gerne an.
      Viele liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  11. Liebe Monika, Du sieht sehr chic aus. Ich mag Deine Wildlederschuhe dazu sehr - super gefunden!
    Sehr stimmig alles und die Handtasche - ja das bist Du und Dein Stil - man erkennt Dich sofort auch wenn Du Tracht trägst:))))
    Viel Spaß! LG, Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anita,
      vielen Dank, ja das Handtaschenproblem, wir ich oben schon bei Bärbel geschrieben habe. Das war halt meine Art der Lösung, Sunny triffts gut mit kreativer Stilbruch.
      Aber besser als eine Lebkuchenherztasche...
      Ganz liebe Grüße
      Monika

      Löschen
    2. Auf jeden Fall! Lebkuchenherztasche... wer hat sich so etwas ausgedacht - so schrecklich.
      LG Anita

      Löschen

Vielen Dank für den Besuch auf meinem Blog. Ich freue mich über Eure Kommentare.
Thank you for visiting my blog. I enjoy reading your comments.