Donnerstag, 28. April 2016

Outfit Inspiration in Grau und Puderrosa - Outfit Inspiration in Grey and Powder

Spring Outfit in Powder and Grey




Kürzlich war ich mit einer Freundin in der Stadt unterwegs, die sich eine Beuteltasche, von Fashionistas auch oft  Bucket Bag genannt, kaufen wollte. Auf der Suche danach fanden wir bei Furla was wir suchten. Meine Freundin wollte eher eine schwarze oder dunkelblaue Tasche, aber mein Herz schlug ganz heftig beim Anblick des Modells Stacy in Puderrosa.
Leider musste die Tasche erst mal im Laden bleiben, aber ein Outfit, wie ich sie kombinieren würde wollte ich Euch hier gerne zeigen.
Wenn Ihr meinen Blog schon länger verfolgt, wisst Ihr, dass ich sanfte Farbtöne sehr gerne kombiniere. Die Kombination Hellgrau, Weiß und Puder wirkt klassisch chic und modisch.
Wie gefällt Euch die Beuteltasche? Habt Ihr Euch so eine Tasche schon gekauft? Ich würde gerne wissen, wie Eure Erfahrungen damit sind und ob Ihr sie praktisch findet.

Recently I was shopping downtown with a friend who was looking out for a bucket bag. At the Furla store we found, what she was looking for. While she wanted a bag in black or navy my heart was beating for the Furla Stacy in powder pink. Unfortunately the bag had to stay in the store, but I already had an outfit on my mind how I would combine it.

If you follow my blog, you know that I love gentle colours and I think the combination grey, white and powder is classy and modern at the same time. How do you like bucket bags? Have you already got one? I would love to hear about your experiences? Is it a useful bag?

Donnerstag, 21. April 2016

Das Shirt mit dem weißen Kragen - The shirt with the white collar


Diese Woche hatte ich eine besondere Verabredung, nämlich ein Mini Bloggertreffen mit der liebe Sabine von Acht Stunden sind kein Tag. Schon ein paar Wochen habe ich mich darauf riesig gefreut und zu diesem tollen Anlass das Shirt getragen, das ich Euch in den letzten Collagen gezeigt habe. Endlich war auch das Wetter trocken und ich konnte die Lace up Ballerinas dazu anziehen. Da wir am Abend verabredet waren und es noch kühl war, war auch ein Mantel notwendig. Vor wir zusammen beim Abendessen waren, sind diese Fotos entstanden. Sabines Outfit könnt Ihr auf Ihrem Instagram Account hier bewundern. Wir hatten einen so schönen Abend zusammen und es ist immer eine Freude sie zu treffen.

Das Outfit finde ich sehr vielseitig einsetzbar, ob zur Arbeit, zum Treffen mit der Freundin oder zum Stadtbummel. Durch die flachen Schuhe ist auch der Weg über das Kopfsteinpflaster in der Altstadt kein Problem. Da ich noch einen Regenschirm und meine Kamera dabei hatte,habe ich eine größere Tasche kombiniert.
Mit höheren Schuhen und einer Minibag wie meiner Furla Metropolis wird das Styling eleganter.Oft muss man nur die Accessoires ein wenig verändern und hat damit einen ganz anderen Look. Das ist es, was mir am Spiel mit der Mode so gut gefällt.

This week I had a very special date, a mini blogger meeting with my dear friend Sabine from Acht Stunden sind kein Tag. I had been looking forward to see her again for the last weeks and so I decided to wear my new shirt for this wonderful occasion.It is the shirt I showed you on my last outfit collages here on the blog. Finally the weather was dry, so I could wear my lace up ballerinas. A coat was necessary too, as we met for dinner and the evenings are still cold. Before we enjoyed our dinner, we took some outfit pictures. You can see Sabine´s outfit on here Instagram account here. We had such a wonderful evening together and it is always a pleasure to met her.

This outfit is very versatile, for business, meeting a friend or shopping. Wearing flats is perfect for all the cobblestones in the city. I chose a bigger bag to come with me, as I had to carry my camera and of course an umbrella just in case...

With heels and a minibag like my Furla Metropolis bag, the styling becomes more elegant. You often have to change only some details and accessories to create a new look. That is what I love about fashion.  














Shirt,Hose/Shirt, Pants Hallhuber,
Mantel,Jacke,Kette /Trenchcoat,Jacket,Necklace Zara,
Schuhe/Shoes Tamaris,
Tasche/Bag Michael Kors

Link up
Mit diesem Post bin ich endlich mal wieder bei einigen Link Parties dabei: Hier bei Detail Donnerstag von Andrea und um Kopf und Kragen von  Sunny sowie Jessica mit Turning heads Tuesday. Schaut doch mal auf diesen Blogs vorbei.

Montag, 18. April 2016

Outfit Inspiration April Regen - April Rain

Outfit Inspiration April Regen - April Rain




Der gestrige Sonntag war sehr verregnet und auch heute haben wir kaltes und bewölktes Wetter. Der April zeigt uns die kalte Schulter und so zeige ich Euch heute eine neue Outfit Inspiration mit meinem gestreiften Hallhuber Shirt, das in der Zwischenzeit geliefert wurde.
Diesmal mit Trenchcoat und Chelsea Boots statt leichter Jacke und Ballerinas. Dazu meine Speedy in Damier Ebene, die ich bei schlechtem Wetter gerne trage.
Hoffentlich zeigt sich der April bald von seiner schönsten Seite!


Yesterday was a very rainy Sunday and today we still have cold and cloudy weather. April shows up cold here and so I created an new collage with my striped Hallhuber shirt which was delivered meanwhile. To face the rainy April I combined jeans, chelsea boots and a trenchcoat instead of ballerinas and a light jacket. Also I often use my damier ebene Speedy during rainy days as it doesn´t get any damage from bad weather.
Let´s hope April will soon show his most beautiful side. 

Montag, 11. April 2016

Outfit Inspiration Classic Black and White

Classic Black and White




Die letzten Wochen war ich sehr beschäftigt und hatte wenig Zeit mich mit meinem Lieblingsthema Mode zu beschäftigen.Heute musste ich ein paar Besorgungen machen und konnte der Versuchung nicht widerstehen, kurz einen Blick bei Hallhuber rein zu werfen. Das Shirt mit den Streifen und dem kleinen weißen Kragen war Liebe auf den ersten Blick, jedoch leider nicht in meiner Größe verfügbar. Trotzdem wollte ich Euch dazu unbedingt eine Outfit Inspiration zeigen, kombiniert mit Lace up Ballerinas, die mir gerade so gut gefallen und einer Chanel Brosche.
Die Chanel Brosche und ich, das ist so ein Thema für sich. So eine Brosche steht schon sehr lange auf meiner Wunschliste aber die Suche danach bisher leider erfolglos.Zuletzt habe ich in Wien mein Glück versucht. Dort gab es nur 2 Modelle die mir beide leider nicht gefielen.Wir werden sehen, ob ich meine Traumbrosche noch irgendwann finde. Zum Modethema Brosche findet ihr übrigens bei der lieben Sabina von Oceanblue Style einen tollen Blogpost, den ich Euch sehr empfehlen kann.


Over the last few weeks I was really busy and had hardly any time to deal with my favourite topic fashion. Today I was running errands and couldn´t resist to have short glimpse into my local hallhuber store and I fell in love with the cute striped shirt with the little white collar. Unfortunately it was not in stock in my size, but nevertheless I wanted to share an outfit inspiration with you, combining the shirt with the lace up flats I am completely mad about at the moment and a Chanel brooch.
Me and the Chanel brooch, this is a very special topic. I have had this on my wishlist for quite a long time, but I wasn´t successful finding it. Recently I tried my luck once again when I was in Vienna and visited the chanel boutique there. The selection was very poor, they had only 2 different types of the classic CC brooches which I didn´t like at all. We will see if I am able to finde my Chanel brooch one day. I keep on trying.
About the fashion topic brooch there is a lovely blogpost by dear Sabina from Oceanblue Style which I can recommend.