Dienstag, 28. Juni 2016

Off Shoulder Styling







Seid Ihr auch schon vom Off Shoulder Virus infiziert? Schulterfeie Outfits sind einer der großen Trends in diesem Sommer und auf vielen Blogs zu bewundern. Conny von Conny Doll Lifestyle und Andrea von Here I am - Andrea zum Beispiel haben uns schon tolle, schulterfreie Outfits gezeigt. Da sich hier nun das Wetter auch von seiner etwas milderen Seite zeigt, konnte ich endlich meine Off Shoulder Bluse aus dem Schrank holen. Der Anlaß dafür war ein ganz besonders erfreulicher, nämlich ein Frühstück mit meiner lieben Sabine vom Blog Acht Stunden sind kein Tag.



Viel zu schnell verging die gemeinsame Zeit beim Fotografieren, Frühstücken und Shoppen. Apropos Shopping, mein Outfit habe ich übrigens komplett im Kleiderschrank geshoppt. Die Seidenbluse von Hallhuber, Jeans, Schuhe und Tasche habe ich schon seit einigen Jahren. Die Farbkombination Mint und Weiß trage ich im Sommer sehr gerne und weiße Jeans sind ja der Inbegriff des Sommers schlechthin.
Sehr schöne Off Shoulder Blusen findet ihr bei den gängigen Modeketten wie H&M, Zara oder Esprit, viele davon sind bereits im Sale reduziert erhältlich.
Wie gefällt Euch der "Schulterfrei" Trend?

EN
Are you already caught by the off shoulder virus? Off shoulder tops are a huge trend this summer and can be seen on many fashion blogs. For example Conny from Conny Doll Lifestyle and Andrea from Here I Am - Andrea showed us recently some beautiful off shoulder outfits.
When finally the weather turned out to be nicer again I was happy to take my off shoulder blouse out of the closet. The reason was really happy one, a breakfast with my dear blogger friend Sabine from the blog Acht Stunden sind kein Tag. 

Time passed too fast while we were shooting pictures, having breakfast and doing some shopping.
By the way shopping, my outfit was totally shopped in my closet. The silk blouse from Hallhuber, white Jeans, shoes and bag are already for some years in my closet. I really love the combo mint and white and especially white jeans for summer.
You can find your off shoulder blouse at the major fashion brands like H&M, Zara and Esprit for example. Quite a few are already on sale.
How do you like the off shoulder trend? 

  






  

Bluse/Blouse Hallhuber, Hose/Pants Promod,
Schuhe/Shoes Deichmann,
Kette/Necklace Tory Burch,
Tasche/Bag DKNY,
Uhr/Watch Michael Kors

Link up Turning Heads Tuesday by Jessica from Elegantly Dressed and Stylish Blog und
aus meinem Schmuckkistl bei Sunny von Sunnys Side of Life



Samstag, 18. Juni 2016

Bomber Jacke - Bomber Jacket


Also das Thema Jacke ist leider immer noch nicht durch und das mitten im Sommer. Welche Jacken uns durch das momentane Wetter am besten begleiten war das Thema in meinem letzten Post und heute gibt es ein entsprechendes Outfit dazu.Ich zeige Euch meine Bomberjacke. Entdeckt habe ich sie bei Zara. Sie fiel mir buchstäblich in die Hände, als ich eigentlich nach einem Sommerkleid schauen wollte. Irgenwie findet man die schönsten Sachen immer dann, wenn man garnicht danach sucht. Das Muster und die Farben gefielen mir sehr und so wurde der Plan Sommerkleid kurzerhand gestrichen, frei nach dem Motto "Buy now or cry later"...
Für mich ist sie ein toller Kombinationspartner zur meiner neuen Chino Hose. Das Outfit habe ich so getragen, als ich mit der lieben Sabine vom Blog Acht Stunden sind kein Tag zum Abendessen verabredet war. Wir verbrachten wieder einen schönen Abend zusammen und dabei sind die Bilder entstanden. Vielen Dank für deine Geduld liebe Sabine.
Im letzten Outfitpost hier habe ich Euch die Chino Hose sportlich gestylt gezeigt mit Sneakers und einer gestreiften Bluse.
Die Kombination mit Ballerinas, Jacke und Kette gefällt mir ebenfalls sehr und die Hose wirkt dadurch nicht mehr ganz so casual.
Die Bomberjacke ist aus einem sehr leichten und fließenden Material und fühlt sich getragen wie eine Bluse an und daher ideal für den Sommer. Da mir der Schnitt sehr gut gefällt, werde ich mir bestimmt für den Herbst noch eine einfarbige Bomberjacke in etwas wärmerem Material zulegen.
Wie gefallen Euch diese Jacken?  

So the jacket theme is not yet through here, even not in mid June. In my last post I was talking about which jackets are best for our cool and wet summer and here is my according outfit.
I show you my bomber jacket, which I discovered at Zara. It dropped into my shopping bag, when I was looking for a summer dress. Somehow you find the best things when you aren´t searching for them. I loved the print and the colours, so I cancelled the summer dress plan. Buy now or cry later, that´s what I thought,
For me it´s a perfect match with my new chino. I wore this outfit out for dinner with my dear bloggerfriend Sabine from Acht Stunden sind kein Tag Blog . We had a wonderful evening together and she was so sweet to take these pictures. Thank you so much, my dear. 
I wore the chino as well on my last outfit post here with sneakers in a more casual style but I really do also love the more chic combo with ballerinas, bomberjacket and necklace.
The bomber jacket is made of a very soft and smooth fabric and feels like a light blouse. I love the bomber style and so I am sure to get another one with a little warmer fabric for fall.
How do you like the bomber jackets?     
     













 Chino Closed, Top Mango, 
Bomberjacke/Bomber Jacket Zara,
Kette/Necklace Hallhuber,
Uhr/Watch Michael Kors, 
Tasche/Bag Louis Vuitton Neverfull MM,
Schuhe/Shoes Tory Burch 




Dienstag, 14. Juni 2016

Sommerjacken - Summer Jackets

Sommerjacken - Summer Jackets




Der Sommer kommt hier im Süden von Deutschland wahrlich schwer in die Gänge. Wirklich warme Tage hatten wir nur ganz wenige, dafür reichlich Wolken, Regen und Schwüle. Richtig kalt ist es eigentlich nicht und so beschäftigt mich gerade jeden Tag die Frage nach der richtigen Jacke. Für einen Trenchcoat oder eine Lederjacke ist es zu warm.Welche Alternativen gibt es eigentlich zu Cardigan oder Blazer?

Ein paar meiner Lieblingsjacken möchte ich heute gerne zeigen, die das leidige Jackenproblem auf stylishe Weise lösen können.

1) Die Bomber Jacke oder früher auch Blouson genannt. Für mich der Shooting Star unter den leichten Jacken in diesem Sommer. Es gibt sie einfarbig oder mit tollen Blumenmustern und in nahezu allen Farben.Superleichte Qualitäten, die nur ein Hauch von Jacke sind oder auch Jacken mit etwas stärkerer Fütterung, hier ist für jedes Wärmebedürfnis das richtige Teil dabei. Die etwas auffälliger gemusterten Jacken sind modisch ein echter Hingucker und sollten mit einem eher schlichten Outfit kombiniert werden, während die einfarbigen, etwas schlichteren Jacken zu fast jedem Styling passen. Schöne Bomber Jacken findet Ihr unter anderem z.B. bei Zara, Mango oder Only zu günstigen Preisen.

2) Die Jacke mit dem Wasserfall Kragen. Eine dieser Jacken habe ich mir bei Zara gekauft und sie Euch auch schon hier und hier gezeigt. Ich trage sie mehrmals pro Woche, denn das Material ist super soft und angenehm und überlege schon, sie mir noch in einer anderen Farbe zu kaufen. Sie fühlt sich an wie Wildleder und es gibt sie mittlerweile noch in Taupe und Hellblau. Wie Ihr an meinen Outfits in den Links sehen könnt, kann sie sowohl sportlich als auch elegant kombiniert werden.

3) Die Jeans Jacke, der modische Dauerbrenner. Sie gehört eigentlich in jeden Kleiderschrank und ist auch nicht beleidigt, wenn sie mal ein paar Regentropfen abbekommt. Genial sind die verschiedenen Waschungen, in denen man sie bekommt. Ob Hellblau oder Dunkel, für jeden Geschmack wird der richtige Farbton angeboten und in Weiß sieht sie richtig kombiniert sehr edel aus. Die meisten Jacken haben eine Elasthan Anteil und sitzen dadurch sehr gut und sind angenehm zu tragen. Hier und hier findet Ihr Stylingbeispiele mit meiner Jeansjacke, mal mit farbiger Hose und mal mit Kleid getragen. Sie gibt jedem Outfit eine lässige Note. Persönlich würde ich die Jacke jedoch nicht mit einer Jeanshose kombinieren, dieses Styling kann sehr schnell sehr sportlich wirken. Wenn Ihr dennoch einen Versuch wagen wollt, würde ich empfehlen,Jacke und Hose in unterschiedliche Waschungen zu tragen und mit chicen Accessoires den Look zu veredeln. z.B. Eine klassische,weiße Bluse, chice Schuhe und eine elegante Tasche.
Die besten Jacken von Preis/Leistungsverhältnis findet man meiner Meinung nach bei H&M.

Mit welchen Jacken löst Ihr das leidige Wetterproblem?

Dienstag, 7. Juni 2016

Khaki Chino und Louis Vuitton Neverfull


Im letzten Post gab es hier eine Outfit Inspiration und heute zeige ich Euch, wie das Outfit getragen aussieht. Die Hose habe ich wie schon gesagt bei Closed im Ingolstadt Village gekauft, die Bluse habe ich bei Zara gefunden. Sie ist ganz zartblau und weiß gestreift, was man auf den Bilder nicht so gut erkennen kann. Beim Close up auf den letzten Bild könnt Ihr es besser sehen.
Hellblaue und blau/weiß gestreifte Blusen habe ich einige im Schrank, an dieser hier hat mir das hübsche Details am Ärmel so gut gefallen. Abweichend zur Outfit Inspiration trage ich goldene Accessoires, da die Bluse kleine, goldene Knöpfe hat.
Zu einer unifarbenen, hellblauen Bluse würde ich auch silbernen Schmuck kombinieren und meine
hellblaue Michael Kors Tasche mit silberner Hardware (hier seht Ihr welche ich meine). Die Chino
hat sich schon jetzt zu einer meiner Lieblingshosen entwickelt und ich denke, ich werde Euch noch andere Outfits damit zeigen, denn sie ist nicht nur casual, sondern auch etwas chicer gestylt gut einsatzbar.
Zum ersten Mal ist heute auch meine Louis Vuitton Neverfull hier auf dem Blog. Diese Tasche gibt es in 3 Größen, die Größenbezeichnungen sind PM für klein, MM für mittel und GM für groß. Ich habe mich für die mittlere Größe entschieden, denn ich denke sie passt sehr gut in meinen Alltag. Besonders schön finde ich das Innenleben der Tasche. Seit einiger Zeit bietet Louis Vuitton die Neverfull
Innenausstattung in verschiedenen Farben an. Ich habe mich für den Farbton Rose Ballerine entschieden, ein zartes Rosa und bin ganz glücklich, sie nun in meiner Taschensammlung zu haben.

In my last post I showed an outfit inspiration and today you can see what the outfit looks like in real life. As I said, I bought the chino from Closed during my outlet trip to Ingolstadt Village, the shirt is from Zara. It is striped in pale blue and white which is not so obvious in the pictures. I added a close up at the end of the post where you can see it very well.
I have quite a few shirts with blue and white stripes, this one I got because of the cute details at the sleeves. What I changed from the outfit inspiration is the jewelry which I wear in gold, because the shirt has got little golden buttons.
With a complete pale blue shirt I would also wear silver jewelry, which looks pretty nice with pale blue and my blue Michael Kors bag with silver hardware (here you can see which one I am talking about). The chino turned already out to be one of my favourites and I think I am going to show some more outfits, because it can also be styled in a more chic way.
Also for the first time here on the blog is my Louis Vuitton Neverfull. This bag comes in 3 different sizes, the PM is the small bag, MM is medium and GM is the large size. I decided to get the medium size, wich fits perfectly into my everyday life. I really love the beautiful interior, which Louis Vuitton offers in different colours for a while now. I got the rose ballerine, a beautiful pale pink and I am so happy to have it now in my bag collection.
 













Bluse/Blouse Zara, Chino Closed, 
Schuhe/Shoes Converse, 
Armband/Bracelet Hallhuber, Uhr/Watch Michale Kors,
Tasche/Bag Louis Vuitton Neverfull MM,
Brille/Sunnies Eschenbach


Link up Turning Heads Tuesday by Jessica from Elegantly Dressed ans Stylish Blog

Donnerstag, 2. Juni 2016

Outfit Inspiration Khaki Chino

Outfit Inspiration Khaki Pants




Bei meinem Besuch im Ingolstadt Village habe ich mir 2 Chino Hosen von Closed gekauft, eine in Beige und eine in Khakigrün. Den Closed Shop dort mag ich sehr, denn die Hosen
passen mir sehr gut und ich mag auch die Qualität.
Heute zeige ich Euch eine Outfitinspiration, wie ich die grüne Hose kombinieren werde.
Der alte Spruch "Grün und Blau trägt vom Kasperl die Frau" gilt für mich nicht. Ich finde, Beides geht sehr gut zusammen. Ich kombiniere mit einer Blau und Weiß gestreiften Bluse, aber auch Hellblau würde mir gut dazu gefallen.
Viele schöne hellblaue Blusen und auch schmale Hosen in Khakigrün findet Ihr im Moment bei Zara zu günstigen Preisen.
Dazu Converse Schuhe, Accessoires in Naturtönen und fertig ist ein sportliches und lässiges,gepflegtes Outfit.

When I visited the Ingolstadt Village Outlet recently I bought 2 Chinos from Closed, one in beige and one in khakigreen.  I really love the Closed shop there, their pants suit me very well and I love the quality.
Today I show you my outfitinspiration wearing the green Closed chino. I like to combine green and blue, so I will choose a shirt with blue and white stripes, but I would also recommend a pale blue or chambray blouse.
A lot of lovely pale blue and striped blouses as well as slim pants in khaki are available at Zara at very reasonable prices at the moment.
Together with Converse sneakers and accessoiries in nature colours you get a very casual and yet chic outfit.